EUR
USD
deutsch
english
Webseite: Webdesign Leipzig Webdesigner aus Leipzig Magento Agentur Leipzig
Speichern Blasinstrumente

Blasinstrumente

Lustige Geräusche machen kann man mit so einigen unserer Musikinstrumente in der Kategorie Blasinstrumente: clownesk unser Kazzoo, geheimnisvoll unser Windgeräuschemacher, verspielt unsere Susu Pfeife. Mit den Vögeln zwitschern gelingt mit unseren diversen Vogelstimmeninstrumenten und Pfeifen. Auch für Kids lässt sich so einiges entdecken unter den Blasinstrumenten, von Ocarina über eine Uhu-Flöte bis zur Nasenflöte. Etwas anspruchsvoller zu spielen ist unsere erlesene Auswahl an Flöten wie Shakuhachi und Bansuri, die Rohrblatt- und Stimmzungeninstrumente Duduk, Xaphoon und Hulusi sowie die Trompeten Didgeridoo und Tuwa.

Vögel anlocken könnte mit einigen unserer Vogelstimmen funktionieren. Die Auswahl ist groß und es macht Spaß die Instrumente zum Klingen zu bringen – sogar ein Vogelstimmen-Orchester ist denkbar: Eulenschreie, Kuckucksruf, das Singen der „Leipziger Lerche“, Käuzchen- und Uhustimmen, die klassische Entenstimme (sogar mit der Unterscheidung zwischen Stockente, Krickente, Spiessente und Tafelente), Krähen, Elstern und wildes Zwitschern. Diese Klangerzeuger können auch zum Handwerkszeug für alle Ornithologen werden, die Vogelstimmen nicht mir ihrer eigenen Stimme imitieren wollen.

Unter den Blasinstrumenten findest Du eine ganze Reihe Effektinstrumente. Neben einem Kazzoo gibt es mittlerweile die Weiterentwicklung dieser Stimmpersiflage: das Groowah. Es kombiniert die klanglichen Spektren des Kazzoo mit einem Bending-Effekt (Wahwah), der die Töne dehnt und schleift. Auch nicht zu vernachlässigen ist die dreitönige Samba-Pfeife Apito sowie unsere feine Auswahl an Nasenflöten, für die man eine gute Puste braucht.

Erfahrene Musiker_innen greifen zur Obertonflöte – dem Instrument, das die Obertonreihe auslotet. Sie ist leicht anzuspielen und kann durch Überblasen des Grundtons mit etwas Übung ausgesteuert werden. Didgeridoo und die Büffelhörner Tuwa werden ebenso rein durch die Anblastechnik klanglich reguliert. Die Didgeridoos von DAN MOI sind gewunden. Der Vorteil: Diese Didges passen in die meisten Reisetaschen. Der kräftige Klang der Wasserbüffelhörner dienen als eindrucksvolle Ruf- und Signalinstrumente.

Mit einem beachtlichen kulturellen Background sind die japanische Längsflöte Shakuhachi und die indische Querflöte Bansuri ausgestattet. Auch die chinesische Xiao gehört in diese Instrumentengruppe. Bei DAN MOI findest Du eine Auswahl dieser Instrumente, die aus Meisterwerkstätten der Herkunftsländer und aus Deutschland stammen. Die Anfertigung der Instrumente in Indien und China geht auf eine jahrhundertelange Erfahrung zurück.

Ebenso aus China stammt die Hulusi, ein einfühlsames Musikinstrument mit weichem Klang und imposantem Aussehen. Der Hulusi in ihrem Gemüt ganz ähnlich, allerdings mit einem grundsätzlich anderen kulturellen Kontext ist die Duduk ausgestattet, diese magische Oboe aus Armenien. Mit Blick in die Zukunft gibt es auch bei den Blasinstrumenten eine Neukreation: das Xaphoon, ein Instrument zwischen Saxophon und Flöte.

49 Artikel | 

alle anzeigen
Seite:
  1. Zurück Zurück  |
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5

49 Artikel | 

alle anzeigen
Seite:
  1. Zurück Zurück  |
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5