deutsch
english
Webseite: Webdesign Leipzig Webdesigner aus Leipzig Magento Agentur Leipzig
Speichern Gopichand (Ektara) - Vedische Zupftrommel

Gopichand (Ektara) - Vedische Zupftrommel

Das Gopichand, auch Gopi Yantra, Ektara, Ektar, Yaktaro genannt, zählt zu den ältesten Saiteninstrumenten Nordindiens. Im heutigen Bangladesch und Pakistan sind es und seine vielen Verwandten ebenfalls weit verbreitet.

Es ist mit einer einzigen Saite versehen, die an zwei Halsstäben, meist aus Bambus, befestigt ist. Durch deren Zusammendrücken verändert sich die Spannung der Saite und der Spieler kann die Töne stufenlos modulieren. Darüber hinaus gibt es als Resonanzboden einen kleinen Zylinder mit einer Fellmembrane an der Unterseite. Er besteht heute meist aus Holz, bei einigen "Unterarten" aber auch Metall oder die Schalen einer Kokosnuss oder eines Kürbisses. Daher kann man das Gopichand auch als Zupftrommel, Stabzither oder Monochord klassifizieren.

2 Artikel | 

alle anzeigen

2 Artikel | 

alle anzeigen