deutsch
english

Fairer Handel gehört bei DAN MOI zum Konzept

DAN MOI und Fair Trade

DAN MOI ist eine Schnittstelle für Musikinstrumente und vor allem Maultrommeln aus verschiedenen Teilen der Welt. Musiker_innen aus zahlreichen Ländern der Erde greifen auf unser Angebot an Blas-, Percussion- und Effektinstrumenten zurück. Denn viele unserer Klangerzeuger sind keine Massenware, stammen also nicht aus großindustrieller Herstellung, sondern wir beziehen sie über direkte Kontakte zu den Produzierenden. Seit Gründung von DAN MOI, also vor nun mehr knapp 15 Jahren, ist dieser unmittelbare Bezug zu den Herstellenden und der Region in der sie leben Konzept.

Den Grundstein für DAN MOI legte die erste Begegnung mit Maultrommelherstellenden in den Bergen Nordvietnams. Damals nahmen wir den abenteuerlichen Weg zur Hmong Minderheit Vietnams auf uns, weil es schier unmöglich war, eine ihrer fabelhaften Maultrommeln in Europa zu kaufen. Wie damals, nehmen wir auch heute noch viele unserer Instrumente wie etwa unsere Klangtiere direkt aus den Händen der herstellenden Familien in Empfang. Zu vielen Herstellenden pflegen wir bereits seit Jahren enge Kontakte. Durch die regelmäßigen Besuche vor Ort bleiben wir im Gespräch mit den Produzierenden.

Drei Kriterien sind uns bei der Einschätzung dafür wie fair unsere Instrumente hergestellt wurden besonders wichtig: Die Rohstoffbeschaffung, die Oberflächenbehandlung und die Arbeitsbedingungen bei der Herstellung. Die Materialien unserer Instrumente werden nach ökologischen Kriterien ausgewählt: wir verwenden keine seltenen Hölzer oder andere gefährdete Rohstoffe, sondern Materialien, die zuverlässig nachwachsen. Zur Behandlung der Oberflächen benutzen unsere Produzenten keine Chemikalien. (Mehr zum Thema "Fairer Handel" in der Wikipedia)

Certificate of Effective Support of Traditional Craft Production in Thuon Tin District, Vietnam Certificate of Effective Support of Traditional Craft Production in Thuon Tin District, Vietnam

Unsere Klangtiere werden beispielsweise in der Werkstatt eines Familienbetriebes in Vietnam angefertigt. Durch die Vergabe eines langfristigen Auftrages an diese Werkstatt konnten in einer ländlichen Gegend neue Jobs von Dauer entstehen. Wir nehmen die gefertigten Instrumente zu höheren Preisen ab, als sie auf dem vietnamesischen Markt üblich sind. Das trägt zu guten Löhnen und damit zum Wohlbefinden der Handwerker_innen bei.

Die regionale Behörde von Thuong Tin in Vietnam hat uns die „effektive Unterstützung von traditionellem Handwerk“ bereits 2008 zertifiziert. Auch der Regionalvertrieb für fairen Handel F.A.I.R.E. hat uns als fairen Handelspartner anerkannt.